top of page

Haltung der Nachzuchten:

 

Die Haltung der Nachzuchten ist im Prinzip gleich wie die der adulten Tiere. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie leben bei mir in einem Hochbeet, welches 3qm groß ist, mit einem aufgesetzten Alltop-Frühbeet, das Freigehege ist von oben mit einem Draht versehen, so sind sie vor Prädatoren wie Krähen, Raben oder Elstern geschützt. 

 

In diesem Frühbeet habe ich einen PAR38-Strahler und einen Elsteinstrahler für sehr kalte Nächte. 

 

Im Frühbeet habe ich eine Schicht Stroh, dies sorgt nicht nur dafür, dass die Erde schön feucht bleibt sondern verhindert auch, dass die Jungtiere auf den Rücken fallen.

Ein Schlafhaus habe ich nicht, sondern Steinhöhlen und Pflanzen wie den kriechenden Rosmarin oder Lavendel, denn Darunter vergaben sie sich sehr gerne und es sind ideale und vor allem feuchte Verstecke. 

 

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/2
bottom of page